title

Landesrangliste Schülerinnen B 2018

Lina LR SchBLina erreicht den 6. PlatzLina Hasenpatt mit gutem 6. Platz in Dinklage

Am vergangenen Wochenende fand in Dinklage die Landesrangliste der Schüler/innen B und Jugend statt. Nach ihrem dritten Platz bei der Bezirksendrangliste rutschte Lina über einen Nachrückerplatz ins Feld und bestätigte mit einem starken sechsten Platz ihre Nominierung.

Am Samstag startete Lina gegen Hannah Detert aus Jever zwar mit einer 1:3 Niederlage ins Turnier, das Spiel gegen die spätere Viertplatzierte verlief allerdings deutlich knapper als noch bei der Bezirksendrangliste. Im Folgenden konnte Lina gegen Lina Marie Buck (TSV Worpswede) 3:0 gewinnen, musste sich dann allerdings Blanca Gomez (TSC Steinbeck-Meilsen) knapp 2:3 geschlagen geben. Auch gegen die spätere Siegerin Denise Husung vom Bovender SV gab es nichts zu holen (0:3).

Nach zwei Siegen in drei Sätzen gegen Ji Qi (TTC Schwarz-Rot Gifhorn) und Marie-Christin Jentsch (RSV Braunschweig) schien das angepeilte Ziel, am Sonntag in der Gruppe der ersten 8 mitzuspielen so gut wie erreicht. Letztlich konnte daran auch eine 2:3 Niederlage gegen Veronica Meyer vom TTC Haßbergen nichts ändern - ärgerlich trotzdem, da Lina schon 2:0 geführt hatte.

Am Sonntag waren dann noch die letzten vier Spiele in der Gruppe der besten 8 Spielerinnen zu bestreiten. Ohne Druck und mit starker Leistung gelangen Lina zwei Siege gegen Jill Bannach (FC Hambergen) und Maja Kloke (TuSpo Drüber). Auch gegen Faustyna Stefanska (TuS Horsten) und Lilli-Emma Nau (SV Grün-Weiß Waggum) war Lina mehr als an nur einem Satzgewinn dran, letztlich hieß es jedoch zweimal 1:3.

Mit 2:5 Spielen stand dann am Ende der 6. Platz auf dem Papier, mit ein wenig Glück wäre aber sogar noch mehr drin gewesen. Neben Denise Husung sicherten sich die restlichen Podestplätze Faustyna Stefanska (2.) und Lilli-Emma Nau (3.). Alle Ergebnisse, auch die der anderen Klassen finden sich hier auf der Turnierhomepage.

TSG Dissen Tischtennis