title

Landesentscheid 2015

 

Lina Hasenpatt ist Mini-Landesmeisterin
Nachwuchstalent der TSG Dissen fährt zum Bundesentscheid nach Delmenhorst

Landesentscheid2015Strahlende Sieger: Lina Hasenpatt und Adrian Krauel fahren zum Bundesfinale nach Delmenhorst - Foto: Dieter GömannEinen großen Erfolg konnte die Dissener Tischtennisspielerin Lina Hasenpatt am vergangenen Wochenende bei den Mini-Landesmeisterschaften in Bennigsen feiern.
In ihrer Konkurrenz (Jahrgang 2006 und jünger) setzte sie sich mit drei klaren Erfolgen in der Gruppenphase durch und qualifizierte sich somit souverän für das Viertelfinale.
In diesem lag Lina zunächst mit 1:2 Sätzen gegen Klara Grimm (Braunschweig) zurück, konnte die beiden folgenden Sätze aber gewinnen und zog somit in die Runde der letzten Vier ein.
Im Halbfinale spielte Lina gegen Charlotte Bünnemeyer (ebenfalls Bezirk Weser-Ems). Vor allem die starke Vorhand verhalf Lina zu einem glatten Dreisatzerfolg und dem Einzug in das Finale.
Durch eine weitere hervorragende Leistung im Finale gegen die Lüneburgerin Jill Bannach gewann Lina Hasenpatt ihre Konkurrenz und durfte sich völlig verdient als Mini-Landesmeisterin 2015 feiern lassen. Doch damit war der Erfolgszug noch nicht gestoppt - nun kam es sowohl in der Jungen- als auch in der Mädchenkonkurrenz noch zu den Duellen der jeweiligen Sieger, um so einen Teilnehmer der Jungen und einen der Mädchen für das Bundesfinale zu ermitteln. Völlig unbeeindruckt von der älteren Gegnerin zeigte Lina einmal mehr tolles Tischtennis. Mit 3:1 setzte sie sich im "Superfinale" durch und darf nun vom 12.06.-14.06. zum Bundesfinale der Mini-Meisterschaften nach Delmenhorst fahren.

TSG Dissen Tischtennis