title

Dissen Song 2007

Auch dieses Jahr kreierten die TTG 207 All Stars wieder einen Song zum Pfingstspektakel in Dissen

Als Vorlage diente hierbei "54, 74, 90 , 2006" von den Sportfreunde Stiller.

 

Dissen 2007 .... oder: "85 ging es los" - TTG 2007 All Stars

 

2 und 3 und 4 und 85 ging es los - 23 Jahre schon

Ja so stimmen wir alle ein

Mit dem Schläger in der Hand

Für den geilsten Verein

Werden wir Pfingstmeister sein

 

Wir haben nicht

die höchste Spielkultur

sind nicht gerade filigran

doch wir haben Träume und Visionen

Und in der Hinterhand Uwes Plan

Für unseren langen Weg auf die Wiese

Und auf den Dissen- Thron

Lautet die Devise: 

"Hänger ran, dann klappt das schon"

 

2 und 3 und 4 und 85 ging es los - 23 Jahre schon

Ja so stimmen wir alle ein

Mit dem Schläger in der Hand

Für den geilsten Verein

Werden wir Pfingstmeister sein

 

Die ganze Welt greift nach dem silbernen Pokal,

doch nur hier steigt das Fest

so ist es nun einmal

Das ganze Dorf spielt sich um den Verstand

doch der Cup bleibt in unserer Hand!

 

2 und 3 und 4 und 85 ging es los - 23 Jahre schon

Ja so stimmen wir alle ein

Mit dem Schläger in der Hand

Für den geilsten Verein

Werden wir Pfingstmeister sein

 

85 wurde Dissen gebor'n

96 hab'n wir Vierboom verlor'n

98 kam ein Stuhl ins Spiel

2006 riskierte Axel zu viel

 

2 und 3 und 4 und 85 ging es los - 23 Jahre schon

Ja so stimmen wir alle ein

Mit dem Schläger in der Hand

Für den geilsten Verein

Werden wir Pfingstmeister sein

 

85 ging es los - 23 Jahre schon

Ja so stimmen wir alle ein

Mit der Wurst in der Hand

Für den geilsten Verein

Werden wir Pfingstmeister sein

Dissen Song 2008

Was wäre das Dissener Pfingsttunier ohne das Abschlußlied der TTG 207?

Das wäre doch wie

 

Wurst ohne Brötchen

Tisch ohne Tennis oder

Dissen ohne Pfingsten

also kurz und gut - undenkbar

Nach der Melodie von "Moskau" im Original von Dschinghis Khan schallte dieses Jahr folgender Text über die Wiesen:

 

Dissen

Vertraut und so wundervoll 

Das Wetter ist wieder toll

Wir sind so heiß

 

Dissen

Doch wer hier wirklich pennt

Der weiß, die Wurst verbrennt

Was für ein Scheiß!

 

TTG hey hey hey greift zum Schläger

Tischtennis ha ha ha du bist schön

Spielst du den Schupfball lang auf die Kante

Ist das der Sieg Bruder hey Bruder ho

hey hey hey hey

 

Dissen, Dissen

Nimm den Schläger in die Hand

Spiel den Gegner an die Wand

Ho ho ho ho ho, hey

Dissen, Dissen

Deine Wiese ist so groß

Nachts da ist der Teufel los

Ha ha ha ha ha, hey

 

Dissen, Dissen

Wann sind denn die Würstchen gar

Toastbrot ist zum Grillen da

Ho ho ho ho ho, hey

Dissen, Dissen

Es gibt noch Spaghetti - wie nett

Holt die Pommes aus dem Fett

Ha ha ha ha ha!

 

Dissen

Fußball selbst wenn es schneit

Sing Star zu jeder Zeit

Das muss schon sein

Dissen

Wer diese Stadt nicht kennt

Der hat die Welt verpennt

Und bleibt Daheim

 

TTG hey hey hey greift zum Schläger

Tischtennis ha ha ha du bist schön

Spielst du den Schupfball lang auf die Kante

Ist das der Sieg Mädchen hey Mädchen ho

hey hey hey hey

 

Dissen, Dissen

Nimm den Schläger in die Hand

Spiel den Gegner an die Wand

Ho ho ho ho, hey

Dissen, Dissen

Deine Wiese ist so groß

Nachts da ist der Teufel los

Ha ha ha ha ha, hey

 

Dissen, Dissen

Vierundzwanzig Jahre Alt

Duschen tun wir nackt und kalt

Ho ho ho ho ho, hey

Dissen, Dissen

Hier fiel uns kein Text mehr ein,

(drum) schrieben wir nur Schwachsinn rein

Ha ha ha ha ha

(Dissen, Dissen)

 

TTG hey hey hey greift zum Schläger

Tischtennis ha ha ha du bist schön

Spielst du den Schupfball lang auf die Kante

Ist das der Sieg Bruder hey Bruder ho

hey hey hey hey

 

Dissen, Dissen

Nimm den Schläger in die Hand

Spiel den Gegner an die Wand

Ho ho ho ho, hey

Dissen, Dissen

Deine Wiese ist so groß

Nachts da ist der Teufel los

Ha ha ha ha ha, hey

 

Dissen, Dissen

Wann sind denn die Würstchen gar

Toastbrot ist zum Grillen da

Ho ho ho ho ho, hey

Dissen, Dissen

Es gibt noch Spaghetti - wie nett

Holt die Pommes aus dem Fett

Ha ha ha ha ha! Hey!

Dissen Song 2009

Traditionell haben auch dieses Jahr unsere Freunde der TTG 207 Ahrensburg ein Lied für uns umgedichtet. In diesem Jahr rockten wie immer am Samstag die TTG 2007 All - Stars folgenden Song nach der Melodie von "Hamburg meine Perle" von Lotto King Karl in der Scheune.

 

Dissen 2009 - Dissen meine Perle

 

Wenn Du aus Ahr'nsburg kommst, ist in Dissen gutes Wetter,

Wenn Du auf die Wiese kommst, machen wir 'nen Zeltplatz draus,

Wenn Du aus der Hauptstadt kommst, wohnst Du Pfingsten im Regierungsviertel,

Wenn Du mit dem Fahrrad kommst, brauchst Du vermutlich ziemlich lang.

 

Wenn ich weit, weit weg bin, sitz ich meistens auf dem Klo,

und das liegt nur an den Spaghetti, in Dissen ist das so.

 

Dissen meine Perle, wo geht's denn hier zur Stadt?

Das was wir kenn' ist nur Dein Zeltplatz, der so viel zu bieten hat, zu bieten hat.

 

Wenn Du aus'm Festzelt kommst, steht die Frisöse um die Ecke,

Wenn Du in die Halle kommst, riechst Du schon das Frittenfett,

Wenn Du zum Pool hin kommst, gibt es immer was zu trinken,

Wenn Du aus der Halle kommst, liegt das Fleisch schon auf dem Grill.

 

Wenn ich weit, weit weg bin, sitz ich meistens auf dem Klo,

und das liegt nur an den Spaghetti, in Dissen ist das so.

 

Dissen meine Perle, wo geht's denn hier zur Stadt?

Das was wir kenn' ist nur Dein Zeltplatz, der so viel zu bieten hat, zu bieten hat.

 

Wenn Du zum Bäcker kommst, kommt der nicht aus mit 100 Brötchen,

Wenn Du zum Marktkauf kommst, ist der Laden schon fast leer,

Wenn Du auf'n Bolzplatz kommst, spiel'n wir schon seit 14 Stunden,

Wenn Du aus dem Zelt raus kommst, hast Du schon Aufruf Nummer drei.

 

Wenn Du aus der Scheune kommst, bist Du froh wenn Du den Zeltplatz findest,

Wenn Du aus'm "Plitze" kommst, sind die Preise Dir viel zu schwer,

Wenn Du nicht mehr weisst woher Du kommst, frag' mal "Roland und die Nervösen",

Wenn Du aus Dissen kommst, kommst Du Pfingsten nicht zur Ruh.

 

Wenn ich weit, weit weg bin, sitz ich meistens auf dem Klo,

und das liegt nur an den Spaghetti, in Dissen ist das so.

 

Dissen meine Perle, wo geht's denn hier zur Stadt?

Das was wir kenn' ist nur Dein Zeltplatz, hier machen wir den Rasen platt,

Doris, Atti, Helmut, seit 25 Jahr'n,

Wir sind hier, wir sind in Dissen,

die nächsten Jahre werd'n wir auch her fahrn, nach Dissen fahr'n.

 


 

Dieses Jahr haben auch wir - die Tischtennisabteilung der TSG Dissen - mal ein Lied anlässlich des 25. jährigen Jubiläums der TTG 207 Ahrensburg beim Dissener Pfingstpokalturnier ein Lied komponiert. Nach der Melodie "Cowboy & Indianer" von Olaf Henning und mit der Unterstützung von der Dissener Tischtenniskultband "Roland und die Nervösen" schallte folgender Song durch die Scheune am Samstagabend:

 

Kommt holt die Platten raus

 

Kommt holt die Platten raus,

wir treffen uns in Dissen,

Pfingsten ist gekommen,

die TTG ist natürlich da,

zieht Ihr weiter Topspin werden wir uns ergeben,

große Freundschaft seit Tag und Jahr,

kommt holt die Platten raus,

207 wunderbar.

 

200 km Autobahn,

fahren Sie mit Hänger jedes Mal,

ob bei Regen oder Sonnenschein,

solange bis Sie endlich bei uns weil`n.

Für Euch der Weg ist nicht zu weit,

ihr vergesst nie Brot und Fleisch,

nun seid ihr hier und hört uns wieder gleich:

 

Kommt holt die Platten raus,

wir treffen uns in Dissen,

Pfingsten ist gekommen,

die TTG ist natürlich da,

zieht Ihr weiter Topspin werden wir uns ergeben,

große Freunschaft seit Tag und Jahr,

kommt holt die Platten raus,

207 wunderbar.

 

Dissen ist für euch keine fremde Stadt,

in der ihr werdet niemals platt,

seid all verrückt nach Atti`s frischem Bier,

jede Runde nehmt ihr ins Visier.

Für euch der Weg ist nicht zu weit,

ihr vergesst nie Brot und Fleisch,

nun seid ihr hier und hört uns nicht nur zu:

 

Kommt holt die Platten raus,

wir treffen uns in Dissen,

Pfingsten ist gekommen,

die TTG ist natürlich da,

zieht Ihr weiter Topspin werden wir uns ergeben,

große Freundschaft seid Tag und Jahr,

kommt holt die Platten raus,

207 wunderbar.

Dissen Song 2010

Wie jedes Jahr sind wir hier versammelt um unseren Freunden aus Dissen für die 5 wunderschönen Tage in ihrer Heimatstadt und unserer Kultstätte zu danken. Wie immer, war das Wetter optimal auf unsere Planungen angepasst und auch die neue Zeltwiese haben wir standesgemäß einweihen können.

Für Eure Mühen mit uns möchten wir Euch nun noch einmal alle gemeinsam danken!

 

Nach Dissen fahr'n ...

 

Hallo! OK, Freunde. Nun geht es los mit dem Dissensong!

Hallo! OK, Freunde. Nun geht es los mit dem Dissensong!

Wie jedes Jahr sind wir hier versammelt um unseren Freunden aus Dissen für die 5 wunderschönen Tage in ihrer Heimatstadt und unserer Kultstätte zu danken. Wie immer, war das Wetter optimal auf unsere Planungen angepasst und auch die neue Zeltwiese haben wir standesgemäß einweihen können.

Für Eure Mühen mit uns möchten wir Euch nun noch einmal alle gemeinsam danken!

 

Oooohhhhhhhhh!!!

 

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Zu Doris und Atti - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Zu Volker und Helmut - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

 

So liebe Dissener, und nun wird uns Uwe einmal das Geheimnis der TTG - Tischtennisschule verraten.

Uwe, Du kommst mal hier vorne auf die Bühne und ihr dürft alle kräftig mitmachen.

 

Zunächst gehen wir alle in die Raubtierstellung – RAUBTIERSTELLUNG!

 

Sehr gut – und das ist nun die Ausgangposition für die nächste Übung, der Vorhandtopspin.

Dazu nehmen wir alle unseren Schläger in die linke Hand, holen von hinten aus und schlagen

 

One two – ONE TWO – One two – ONE TWO

 

Hervorragend! Und zum Abschluss präsentieren wir noch den Meisterschlag aus unserem Repertoire: den Rückhandtopspin. Wir bleiben in der Raubtierstellung, holen mit der Rückhand aus und:

 

One two Peitschenknall – ONE TWO PEITSCHENKNALL

 

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Zu Doris und Atti - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Zu Volker und Helmut - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

 

Das war ja schon mal ganz gut – aber das geht noch lauter!

Also Freunde, zeigt uns was ihr gelernt habt!

 

Zunächst gehen wir alle in die Raubtierstellung – RAUBTIERSTELLUNG!

 

Sehr richtig – so geht die Raubtierstellung. Kommen wir nun zum Vorhandtopspin. Ausholen und

 

One two – ONE TWO – One two – ONE TWO

 

Sehr gut! Und zum Abschluss noch mal einen gestandenen Rückhandtopspin!

 

One two Peitschenknall – ONE TWO PEITSCHENKNALL

 

Oooohhhhhhhhh!!!

 

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Zu Doris und Atti - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Zu Volker und Helmut - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n - packt die Zelte ein wir woll'n nach Dissen fahr'n

 

Glory, glory hallelujah, glory, glory, glory hallelujah, glory, glory, glory hallelujah,

and we dance the “Dissensong”.

 

Sensationell! Und zum Abschluss alles noch einen Ton höher. 1 – 2 – 1 – 2 – 3 – 4

 

Oooohhhhhhhhh!!!

 

Nach Dissen fahr'n, nach Dissen fahr'n […]

Dissen Song 2011

Der traditionelle Dissen Song der TTG 207 zum 61. Pfingstturnier

 

Lecker Wurst hab ich wie wild - letztes Dissen erst gegrillt

da kam sogar aus der Hauptstadt her Besuch.

Ich grillte viel, ich grillte flott - ich grillte wie ein junger Gott.

Nur bewaffnet mit ner Gabel und 'n Tuch.

 

Ein jeder kommt gern mit - denn Dissen ist der Hit

Wir haben Pfingsten schon auf Jahre fest gebucht

Könnt es denn was Schön'res geben - als in Dissen fest zu leben

Und wer es nicht mag der hat's noch nie versucht.

 

Ich hab' die Schürze um, ich dreh die Würste um,

ich bin der Lutz und steh am Grill

Mit der Zange in der Hand grill' ich immer allerhand

Fleisch und Würste grill'n ist alles, was ich will

 

Ich hab' die Schürze um [...]

 

Dann kam auf uns'ren Platz - die Doris, welch ein Schatz!

mit der wir uns seit Jahr'n so gut verstehen

ich knabber grade an ner Wurst - und habe auch noch Riesendurst

doch sie sagt ich muss jetzt wirklich spielen gehen!

 

Ich hab' nur Schrott gespielt - meinen Schläger ich noch hielt

Plötzlich packte mich 'ne schlimme Müdigkeit

Beim Spielen kriege ich nur Wut - und nur Grillen das kann ich gut

Also schieb ich wieder eine Grilleinheit.

 

Ich hab' die Schürze um [...]

 

Ich hab' die Schürze um [...]

 

Malte ist nicht dabei - Drum sind wir froh und frei

Sonntagabend laufefn alle in Satin

Viele junge neue Spieler - Bombenstimmung immer wieder

Hinter Uwe's Zelt da gibt es Dujardin

 

Es wird mal wieder heiß - doch läuft uns auch der Schweiß

Unsren Pool den ham wir wieder mitgebracht.

Und auch der Sonnenbrand ist egal - denn Kühlung gib's "phänomenal!"

Sonntagabend bei der großen Wasserschlacht.

 

Und Uwe kocht Spaghett - Das wird wie immer nett

Denn der Akuta-Soßenbinder ist der Hit

Und die Friteuse brodelt frisch - Brinkt lecker Pommes auf den Tisch

So gestärkt singel alle TTGler mit.

 

Ich hab' die Schürze um [...]

 

Ich - hab' - die - Schürze um [...]

 

Ich hab' die Schürze um [...]

Dissen Song 2012

Wetten, Dass...?

Songtext der TTG 207 Ahrensburg

 

Eine supertolle Fahrt, und wir ham an nichts gespart,

dass es noch viel schöner wird, und wir ham uns nicht geirrt. Endlich sind wir da.

 

Und wir bau'n die Zelte auf, sogar Uwe ist gut drauf,

Die Berliner sind auch wieder da, nur Papa Felix macht sich rar, was für eine Fahrt.

 

Wetten dass...? Wetten dass vor fünf Uhr keiner in sein Zelt geht

Wetten dass...? Dass der Grill bei uns 5 Tage lang in Flamm'n steht

Wetten dass...? Man nach unsrer Abfahrt erstmal neues Gras sät

Wir hab'n bestimmt das Dissen T-Shirt an.

 

Wetten dass...? Wetten dass das beste Fleisch aus unsre', Grill liegt

Wetten dass...? Dass der FSJler sich an Inga ranschmiegt

Wetten dass...? Dass der ganze Zeltplatz von uns dominiert wird

Da kommt so einfach keiner an uns ran.

 

Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?

Jetzt müssen wir mal was riskier'n, um nicht wieder zu verlier'n, dieses Fussballspiel.

 

Und es gab wieder Spagett', zumindest Uwe fand es nett.

Und nach sieben Gläsern Wein, schäft auch Matze glücklich ein, haben wir ein Schwein.

 

Wetten dass...? Wetten dass vor fünf Uhr keiner in sein Zelt geht

Wetten dass...? Dass der Grill bei uns 5 Tage lang in Flamm'n steht

Wetten dass...? Man nach unsrer Abfahrt erstmal neues Gras sät

Wir hab'n bestimmt das Dissen T-Shirt an.

 

Wetten dass...? Wetten dass das beste Fleisch aus unsre', Grill liegt

Wetten dass...? Dass der FSJler sich an Inga ranschmiegt

Wetten dass...? Dass der ganze Zeltplatz von uns dominiert wird

Da kommt so einfach keiner an uns ran.

 

Wetten dass...? Wetten dass wir uns hier nicht um letzten Mal sah'n

Wetten dass...? Dass die Kinder wieder freudestrahlend nach Haus fahr'n

Wetten dass...? Dissen nächstes Jahr auch wieder ein Erfolg ist

Wir sind besimmt auch nächstes Jahr am Start.

 

Wetten dass...?

Dissen Song 2013

Dissen, Dissen... Songtext der TTG 207 Ahrensburg

Frei nach: Nossa, Nossa

Musik: Edouardo Borges

 

Dissen, Dissen, kommt mit wir fahr'n nach Dissen,

Sommer, Party, Sonnenschein, wer will da nicht in Dissen sein?

So schön hier, so geil hier, das darf ruhig jeder wissen,

Pfingsten ist fest eingeplant, Hurra wir fahr'n nach Dissen!

 

Mittwoch in der Scheune, die Party ist in vollem Gange.

Noch 16 Stunden bis zur Abfahrt, dann endlich geht's nach Dissen.

 

Dissen, Dissen, enlich geht's nach Dissen,

Sommer, Party, Sonnenschein, wer will da nicht in Dissen sein?

Scheiß Lehrer, scheiß Schule, die könn' sich echt verpissen,

Freitag fällt die Schule aus, dann sind wir schon in Dissen!

 

Freitag geht's ins Schwimmbad, das Wetter leider nicht so pralle,

Sonst sind wir in Bad Rothenfelde, doch diesmal in der Halle.

 

Dissen, Dissen, 5 Tage Spaß in Dissen,

Sommer, Party, Sonnenschein, wer will da nicht in Dissen sein?

Wir Zelten und Grillen, wie alle Leute wissen,

die Wiese wird zum Freizeitpark, Hurra wir sind in Dissen!

 

Samstags in der Halle, so mancher Topspin wird verrissen,

Und geht der Schupfball auch daneben, na das passiert schon mal in Dissen.

 

Dissen, Dissen, die TTG in Dissen,

Sommer, Party, Sonnenschein, wer will da nicht in Dissen sein?

Bei Grillwurst und Nacken, musst du hier nichts vermissen,

Und regnet's auch mal - scheißegal, das gibt's sogar in Dissen.

 

Der Grill brennt schon 12 Stunden, und Uwe kocht mal wieder,

Es gibt Spaghett' wie nett (mit Soße), dazu die schönsten Lieder.

 

Dissen, Dissen, ja das gibt's nur in Dissen,

Sommer, Party, Sonnenschein, wer will da nicht in Dissen sein?

Wir geben alles, hab'n trotzdem nichts gerissen,

Seit 29 Jahren, sind wir nun schon in Dissen!

 

Dissen, Dissen, das war's dies' Jahr in Dissen,

Die Rückkehr ist schon fest geplant, auch nächstes Jahr gibt's Dissen.

Zum Schluss ne Frage, an's Dissener Gewisssen,

Im Winter: TTG-Turnier, wir freu'n uns dann auf Dissen!

 

 

Dissen Song 2014

Auf der Zeltwiese nachts um halb eins

(Frei nach: Hans Albers - Auf der Reeperbahn nachts um halb eins)

 

Silbern klingt und springt die Heuer, Juri sackt die Gelder ein.

Dissen ist ja gar nicht teuer, Alle können mit uns sein.

Langsam bummel ich ganz alleine, Vom Regierungsviertel zur Halle raus,

Treff ich da eine Blonde, recht Feine, Die gabel' ich mir auf.

 

Komm doch liebe Kleine, Spiel mit mir das Mixed-Turnier.

Komm wir gehen in der Halle, s'geht bis morgen früh um vier

Wenn wir siegen dann bleib ich Dir, Treu sogar bis um zehn.

Hak mich unter jetzt wollen wir beide, Mal spielen geh'n.

 

Auf der Zeltwiese nachts um halb eins, Ob du'n Schläger hast oder hast kein

Amüsierst Du Dich, denn das findet sich, Auf der Zeltwiese nachts um halb eins.

Wer noch niemals in lauschiger Nacht, Mit uns Pfingsten in Dissen verbracht

Ist ein armer Wicht, denn er kennt Dich nicht, Unser Pfingstfest in Dissen bei Nacht.

 

Kehr ich wieder nach 30 Jahren, Und liebe nach wir vor diesen Sport

Sind unsere Haare grau geraten, Oder an 'nem anderen Ort

Scheint die Sonne herrlich vom Himmel, Grillen wir bei Tag und Nacht

Doris verzeiht uns den 4. Aufruf, Wer weiß wie Uwe das macht ...?

 

Komm doch liebe Kleine, Spiel mit mir das Mixed-Turnier.

Komm wir gehen in der Halle, s'geht bis morgen früh um vier

Wenn wir siegen dann bleib ich Dir, Treu sogar bis um zehn.

Hak mich unter jetzt wollen wir beide, Mal spielen geh'n.

 

Auf der Zeltwiese nachts um halb eins, Ob du'n Schläger hast oder hast kein

Amüsierst Du Dich, denn das findet sich, Auf der Zeltwiese nachts um halb eins.

Wer noch niemals in lauschiger Nacht, Mit uns Pfingsten in Dissen verbracht

Ist ein armer Wicht, denn er kennt Dich nicht, Unser Pfingstfest in Dissen bei Nacht.

 

 

Himbeer(g)eis(t) zum Frühstück

(Frei nach: Hoffmann und Hoffmann - Himbeereis zum Frühstück)

 

Wir, kommen nun schon 30 Mal, Sind bei Euch in großer Zahl

Nicht immer nur um hier Sport zu treiben.

Das Zelt, bau'n wir auf der Wiese auf, Machen Abends einen drauf

Und manchmal dauert's auch bis zum Morgen.

 

Himbeereis zum Frühstück, Gammeln auf der Wiese,

Hier in Dissen hab ich, Alles was ich will...

Himbeergeist zum Frühstück, Schon seit 30 Jahren,

Wenn wir Hunger leiden, Seh'n wir uns am Grill.

 

Freitag - lockt uns das Freibad an, Fahr'n nach Rothenfelde dann,

Wo wir uns in die Fluten stürzen.

Abends - geht's mit dem Mixed so richtig los, Doch die Erwartungen sind nicht groß,

Denn in Dissen haben wir and're Ziele.

 

Himbeereis zum Frühstück, Gammeln auf der Wiese,

Hier in Dissen hab ich, Alles was ich will...

Himbeergeist zum Frühstück, Schon seit 30 Jahren,

Wenn wir Hunger leiden, Seh'n wir uns am Grill.

 

Samstag - die ersten Spiele fang'n früh an, Wir gewinnen dann und wann,

Und abends geht es in die Disco,

Sonntag - der Wecker klingelt früh, Das Aufsteh'n macht uns Müh,

Doch Uwe hat ein Wundermittel.

 

Himbeereis zum Frühstück, Gammeln auf der Wiese,

Hier in Dissen hab ich, Alles was ich will...

Himbeergeist zum Frühstück, Schon seit 30 Jahren,

Wenn wir Hunger leiden, Seh'n wir uns am Grill.

 

Montag - wird für Euch gesungen, Und ist das Lied verklungen,

Fahren wir in uns're Heimat.

Auch wenn - ich hier nicht bleiben kann, Zieh ich das T-Shirt noch mal an,

Das Dissen-Shirt, denn so fing es an.

 

Himbeereis zum Frühstück, Gammeln auf der Wiese,

Hier in Dissen hab ich, Alles was ich will...

Himbeergeist zum Frühstück, Schon seit 30 Jahren,

Wenn wir Hunger leiden, Seh'n wir uns am Grill.

 

 

Dissen ist nur einmal im Jahr

(Frei nach: Peter Wackel - Malle ist nur einmal im Jahr)

 

Der Kopf tut weh, die Beine sind schwer,

Die Augen sind klein, ich kann nicht mehr.

Wen wundert das schon, denn Dissen ist hart,

Und trotzdem sind wir immer wieder am Start.

 

Jeden Tag Pommes, Würstchen und Sport,

Das gibt es wohl an keinem anderen Ort.

An diesen Tagen ist gar nichts normal,

Das Dauercampen wird langsam zur Qual.

 

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

 

Die Sonne brennt in diesem Jahr,

Wir sind vorbereitet, das ist doch wohl klar.

Mit Pool und Eis und sehr viel Getränken,

Wenn's um Trinken geht, immer kräftig einschenken.

 

Der Abend auf der Wiese ist legendär,

Und Samstag bei der Party geht noch viel mehr.

Sonntag beim Fussball hinterm Ball her renn'n,

Zumindest die, die noch rennen können.

 

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

 

Ein letztes Mal aus dem zelt heraus,

Heute Mittag geht's leider nach Haus.

Doch nächstes Jahr sind wir wieder am Start,

Denn Dissen ist einfach die geilste Fahrt.

 

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

 

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

 

Aber Scheiß drauf, Dissen ist nur einmal im Jahr - Olè, Olè und Schalaaa

 

 

Der Song der Dissener für die TTG 207

TTG Supergeil ...

(Frei nach: Der Tourist feat. Friedrich Liechtenstein - Supergeil)

 

Super Uwe, super Torben, super Jan, supergeil.

Super Leute, super lieb, super Sport, supergeil.

Super Griller, super Chiller, super Freunde, supergeil.

Super Camper, super Team, super lässig, supergeil.

Super Schnitt, super Spin, super Brett, supergeil.

Super Power, super Ping Pong, super People, supergeil.

 

Ihr seid supergeil, supergeil.

Richtig supergeil, supergeil.

Ahrensburg, supergeil supergeil.

Denn ihr seid supergeil.

 

Super Pfingsten, super Winter, super Orga, supergeil.

Super Sportler, super witzig, super Party, supergeil.

Super Einsatz, super Jugend, super Schüler, supergeil.

Super Mixed, super Damen, super Herren, supergeil.

Super T-Shirts, super Games, super Features, supergeil.

Super Bratwurst, super Pommes, super Brötchen, supergeil.

 

Ihr seid supergeil, supergeil.

Richtig supergeil, supergeil.

Ahrensburg, supergeil supergeil.

Denn ihr seid supergeil.

 

Ihr seid supergeil, supergeil.

Richtig supergeil, supergeil.

Ahrensburg, supergeil supergeil.

Denn ihr seid supergeil.

 

Sehr, sehr geile Typen hier.

Uwe, ist auch sehr, sehr geil.

Sehr geile Partylöwen, toll.

 

Ihr seid supergeil, supergeil.

Richtig supergeil, supergeil.

Ahrensburg, supergeil supergeil.

Denn ihr seid supergeil.

 

Guck ma hier, sehr, sehr geile Mädels, super.

Sehr geile Drinks übrigens, sehr geil.

Oh hier - gute Laune, das ist aber schön.

Sehr, sehr geil, super.

Dissen Song 2015

In den Pool – Dissen 2015

Musik frei nach "Gimme hope, Joanna" - Text: Thilo & Torben

 

Zur Abfahrt um 2 am Treffpunkt – Bisher läuft alles noch nach Plan

Am Nachmittag sind fast alle da – Nur Axel hat sich wohl verfahr’n.

 

In den Pool, werft Axel in den Pool, werft Axel – In den Pool, werft Axel in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Am Freitag geht’s ins Freibad – Die Sonne scheint uns ins Gesicht.

Vom Beckenrand spring’n ist verboten – Doch Till und Justus stört das nicht.

 

In den Pool, werft Justus in den Pool, werft Till – In den Pool, werft beide in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Und um Mitternacht ist Bettruh‘ – Nur die Betreuer sind noch wach.

Doch bei Kristof und Nico brennt noch Licht – Über’n ganzen Zeltplatz tönt ihr Krach.

 

In den Pool, werft Kristof in den Pool, werft Nico – In den Pool, werft beide in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Die Konkurrenzen fangen morgens früh an – So dass das Aufsteh’n nicht ein’m jeden leicht fällt.

Irgendwie hab’ns alle in die Halle geschafft – Nur Benjamin liegt noch im Zelt.

 

In den Pool, werft Benni in den Pool, werft Benni – In den Pool, werft Benni in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Matze brät uns Fleisch und Würste – Am Grill ist er der beste Mann

Doch wenn Uwe mal seinen Platz einnimmt – Dann brennen alle Würstchen an.

 

In den Pool, werft Uwe in den Pool, werft Uwe – In den Pool, werft Uwe in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Solo von Uwe auf der Wasserpfeife

 

Wir lieg’n gemütlich auf der Wiese – Alle sind so schön entspannt.

Jonathan kommt und nervt uns alle –Dafür ist er ja schon bekannt.

 

In den Pool, werft Joni in den Pool, werft Joni – In den Pool, werft Joni in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Auf dem Zeltplatz gibt’s strenge Regeln – Alkohol wird dort nicht gern geseh’n

Bernd hat’s vergessen er hat sein Pils dabei – Und schon darf er baden geh’n.

 

In den Pool, werft Bebse in den Pool, werft Bebse – In den Pool, werft Bebse in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Und dann noch Fußball am Sonntagabend – Nach 4 Tagen ist das ganz schön hart,

Niklas senst den Gegner im Strafraum um – Doch statt Elfmeter gibt’s ein kühles Bad.

 

In den Pool, werft Niklas in den Pool, werft Niklas – In den Pool, werft Niklas in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Die letzte Nacht, die letzte Party – Die letzten Biere und den Rest vom Mett

Alles muss weg, alles wird gegessen – Juri isst sogar das Frittenfett.

 

In den Pool, werft Juri in den Pool, werft Juri – In den Pool, werft Juri in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Der letzte Morgen, der große Aufbruch – Wir packen uns’re Siebensachen ein

Doch bevor wir dann nach Hause fahr’n – „Schmeißt die Dissner in den Pool hinein!“

 

In den Pool, werft Dissen in den Pool, werft Dissen – In den Pool, werft Dissen in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Da spring‘n wir alle selbst mit rein.

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

TSG Dissen Tischtennis