title

Dissen Song 2015

In den Pool – Dissen 2015

Musik frei nach "Gimme hope, Joanna" - Text: Thilo & Torben

 

Zur Abfahrt um 2 am Treffpunkt – Bisher läuft alles noch nach Plan

Am Nachmittag sind fast alle da – Nur Axel hat sich wohl verfahr’n.

 

In den Pool, werft Axel in den Pool, werft Axel – In den Pool, werft Axel in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Am Freitag geht’s ins Freibad – Die Sonne scheint uns ins Gesicht.

Vom Beckenrand spring’n ist verboten – Doch Till und Justus stört das nicht.

 

In den Pool, werft Justus in den Pool, werft Till – In den Pool, werft beide in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Und um Mitternacht ist Bettruh‘ – Nur die Betreuer sind noch wach.

Doch bei Kristof und Nico brennt noch Licht – Über’n ganzen Zeltplatz tönt ihr Krach.

 

In den Pool, werft Kristof in den Pool, werft Nico – In den Pool, werft beide in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Die Konkurrenzen fangen morgens früh an – So dass das Aufsteh’n nicht ein’m jeden leicht fällt.

Irgendwie hab’ns alle in die Halle geschafft – Nur Benjamin liegt noch im Zelt.

 

In den Pool, werft Benni in den Pool, werft Benni – In den Pool, werft Benni in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Matze brät uns Fleisch und Würste – Am Grill ist er der beste Mann

Doch wenn Uwe mal seinen Platz einnimmt – Dann brennen alle Würstchen an.

 

In den Pool, werft Uwe in den Pool, werft Uwe – In den Pool, werft Uwe in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Solo von Uwe auf der Wasserpfeife

 

Wir lieg’n gemütlich auf der Wiese – Alle sind so schön entspannt.

Jonathan kommt und nervt uns alle –Dafür ist er ja schon bekannt.

 

In den Pool, werft Joni in den Pool, werft Joni – In den Pool, werft Joni in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Auf dem Zeltplatz gibt’s strenge Regeln – Alkohol wird dort nicht gern geseh’n

Bernd hat’s vergessen er hat sein Pils dabei – Und schon darf er baden geh’n.

 

In den Pool, werft Bebse in den Pool, werft Bebse – In den Pool, werft Bebse in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Und dann noch Fußball am Sonntagabend – Nach 4 Tagen ist das ganz schön hart,

Niklas senst den Gegner im Strafraum um – Doch statt Elfmeter gibt’s ein kühles Bad.

 

In den Pool, werft Niklas in den Pool, werft Niklas – In den Pool, werft Niklas in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Die letzte Nacht, die letzte Party – Die letzten Biere und den Rest vom Mett

Alles muss weg, alles wird gegessen – Juri isst sogar das Frittenfett.

 

In den Pool, werft Juri in den Pool, werft Juri – In den Pool, werft Juri in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Drum schmeißen wir gleich noch ein’ rein.

 

Der letzte Morgen, der große Aufbruch – Wir packen uns’re Siebensachen ein

Doch bevor wir dann nach Hause fahr’n – „Schmeißt die Dissner in den Pool hinein!“

 

In den Pool, werft Dissen in den Pool, werft Dissen – In den Pool, werft Dissen in den Pool hinein.

Doch im Pool ist Platz für noch so manchen and’ren – Da spring‘n wir alle selbst mit rein.

TSG Dissen Tischtennis