title

1. Herren

Verbandsliga Nord

1. Herren 18

 

Lutz Heitz

Jan-Hendrik Gessat

Janis Redeker

Jannis Lippold

Hermann Sieker

Frank Wehrkamp-Lemke

 

Spielplan Saison 2018/19 Hinrunde

Datum Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Erg. Hinrunde
21.09.2018 20:00 TV Hude 1. Herren 9:5
12.10.2018 20:00 1. Herren SF Oesede II 9:5
20.10.2018 17:30 1. Herren Oldenburger TB 3:9
03.11.2018 17:30 1. Herren TSV Lunestedt II 9:4
10.11.2018 15:00 TV Hude II 1. Herren 4:9
23.11.2018 20:00 TuSG Ritterhude 1. Herren 9:6
01.12.2018 17:30 1. Herren VfL Westercelle 9:7
08.12.2018 15:00 TSV Eintracht Hittfeld 1. Herren 9:6
09.12.2018 10:00 1. Herren MTV Jever II 9:4

Drucken E-Mail

1. Herren - SF Oesede II

1. Herren 18Die 1. Herren holt die ersten Punkte9:5 - 1. Herren holt die ersten Punkte

Am vergangenen Freitag stand für die 1. Herren das erste Heimspiel der Saison an. Gegen die Zweitvertretung der Sportfreunde Oesede konnten wir direkt die ersten wichtigen Punkte sichern, einen Fehlstart wie letztes Jahr soll es nicht noch einmal geben! Zudem war es die Rückkehr von Fynn Pörtner, der nach einigen Jahren in der Ober- und Landesliga nun einmal wieder in der Verbandsliga in Dissen aufschlug - jetzt als Gegner.

Leicht favorisiert startete man in die Partie, da den Oesedern neben ihrer etatmäßigen Nummer 1 Jonathan Habekost, der die gesamte Hinserie in der Regionalliga aufschlägt, auch Nummer 6 Gunnar Hellmann fehlte. Doch auch unsere Erste konnte nicht in kompletter Aufstellung aufwarten, Hermann ist momentan nicht im Lande. Trotzdem startete man in den Doppel souverän, Janni und Lutz blieben, genau wie das neu formierte 3er-Doppel Jannis und Frank, ohne Satzverlust.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

1. Herren - TV Hude

5:9 Auftaktniederlage gegen TV Hude 1,5
1. Herren startet mit Niederlage

1. Herren 181. Herren: Punktlos zum SaisonstartMit einer 5:9 Niederlage ist die 1. Herren in die neue Verbandsliga Nord Saison 18/19 gestartet - gegen den Oberliga-Absteiger und Meisterschaftsmitfavorit TV Hude 1 schafften es unsere Jungs nicht, etwas Zählbares mit auf die Heimreise zu nehmen.

Für die verhinderten Farrell, Lingenau & Schrader spielten mit Oestmann, Stüber und K. Krabbe gleich drei Akteure aus der eigenen 2. Mannschaft mit. Da diese aber ebenfalls in der VL Nord angesiedelt ist, startete der TV nicht derart ersatzgeschwächt, wie man es bei drei Ersatzspielern (eigentlich) erwarten könnte.

Eine insgesamt gute Doppelperformance brachte unserer 1. Herren eine 2:1 Doppelführung ein. Janni / Lutz siegten als Dissener D1 denkbar knapp in der Verlängerung des 5. Satzes gegen die TV-Kombination Engels/Imig. Am Nachbartisch verpassten Janis & Frank bei einer 10:6 Führung im 4. Satz den Entscheidungsdurchgang und unterlagen somit 1:3.
Jannis und Hermann zeigten nach verlorenem 1. Satz gegen Oestmann/Krabbe eine souveräne Leistung und gewannen verdient mit 3:1.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

TSG Dissen Tischtennis