title

Kreispokal 2018

Sieger Kreispokal 2018Die beiden SiegerteamsKreispokaltitel für Schülerinnen und Damen

Bei der am vergangenen Wochenende in Wallenhorst stattfindenden Pokalendrunde war die TSG Tischtennisabteilung äußerst erfolgreich:
Sowohl die Schülerinnen als auch unsere 3. Damen sicherten sich die Kreispokaltitel.

Schülerinnen:
Durch zwei relativ klare 4:1 Erfolge gegen den TSV Venne und die Schülerinnen von Blau-Weiß Hollage konnten die am Finaltag spielenden Julia Tichomirov, Jennifer Borger und Alina Willmann in Abwesenheit von Johanna Klasfauseweh die Konkurrenz der Schülerinnen (etwas überraschend) letztlich souverän gewinnen.
Bereits bei Betreten der Wallenhorster Sporthalle erhielten Julia, Jennifer & Alina einen extra Motivationsschub, denn neben einem größeren Pokal für die Siegermannschaft gab es auch für jede Spielerin des Siegerteams einen eigenen, kleineren Pokal – eine Motivation, die sich absolut auszahlen sollte.


Bei einer sehr starken Teamleistung blieb zudem Julia sowohl im Einzel (4:0) als auch im Doppel (2:0) ungeschlagen und sicherte ihrer Mannschaft einige wichtige Zähler.
Doch auch Jennifer gegen TSV-Spitzenspielerin Pohl & Alina im Spiel gegen Blau-Weiß Hollage fuhren wichtige Zähler für ihr Team ein.
Ebenfalls erwähnenswert & so im Vorfeld nicht zu erwarten war der letztlich deutliche Erfolg (4:1) gegen den TSV Venne, der aktuell in der Kreisliga der Schülerinnen mit 13:3 Punkten dem 2. Tabellenplatz belegt und damit genau einen Platz über unser Schülerinnen-Mannschaft rangiert.
Durch den Kreispokalsieg bleiben die TSG-Schülerinnen dem Pokalwettbewerb auch Anfang 2018 weiter erhalten – das Ticket für die Bezirkspokal-Vorrunde wurde gelöst!

Damen:
An der Kreispokal-Endrunde der Damen D Konkurrenz nahm neben der TSG Dissen mit dem TTC Hitzhausen lediglich ein weiterer Verein teil – somit hieß es bereits vor dem 1. Spiel – Finale:
Nach einem ebenfalls souveränen 4:1 Erfolg über den TTC Hitzhausen durfte sich auch unsere 3. Damen über den Kreispokaltitel freuen & konnte das Ticket für den Bezirkspokal lösen. Saskia Stolle, Insa Korte & Alena Kölker konnten ihr jeweils erstes Einzel zu Dissener Gunsten entscheiden. Somit stand eine 3:0 Führung zu Buche, bei der jedoch sowohl Saskia als auch Alena im Entscheidungssatz gewannen. Auch das verlorenen Doppel und der damit verbundene 1:3 Anschluss brachte unsere Mädels nicht aus dem Konzept – durch ein deutliches 3:0 machte Saskia den 4. Punkt und den damit einhergehenden Kreispokalsieg perfekt.

Herzlichen Glückwunsch an die Schülerinnen & die Damen zum Kreispokalsieg und der Qualifikation zum Bezirkspokal – weiter so!


JHG

Drucken E-Mail

TSG Dissen Tischtennis